Äpfel Birnen

Entdecken Sie unsere Vielfalt

Sortiment

Finden Sie aus einer Auswahl von mehr als 20 Apfelsorten Ihren Lieblingsapfel. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl und beim Verkosten behilflich. An unserer Saftbar können sie mehr als 16 verschiedene Direktsaftmischungen probieren.

Äpfel
Boskoop (rot)

Boskoop (rot)

Geschmack

traditionell herb-säuerliches,
unverwechselbar würziges Aroma

Reife und Angebotszeitraum*

Ende September bis April.

Wissenswertes

Auch wenn der Boskop ein säuerlicher Apfel ist, hat er dennoch mit den höchsten Fruchtzuckeranteil aller Äpfel in unserem Sortiment.

Abstammung und Herkunft

1856 als Zufallssämling eines Wildlings vom Pomologen Kornelis Johannes Wilhelm Ottolander in Boskoop, in den Niederlanden entdeckt worden. Der rote Boskoop hieß früher „Schöner aus Boskoop“

Die Frucht

Die großen, oft unsymmetrischen Früchte haben eine grüne Grundfarbe, die sich mit zunehmender Reife ins Gelbliche färbt. Die rote Schale ist matt und rau – das Fruchtfleisch saftig und fest, später mürb. Der Rote Boskoop ist als Backapfel sehr beliebt.

Braeburn

Braeburn

Geschmack

süß-säuerliches Aroma

Reife und Angebotszeitraum*

Mitte Oktober bis April.

Abstammung und Herkunft

1952 als Zufallssämling von O. Moran (Obstbauer) in Upper Moutere (Neuseeland) gefunden und von der Baumschule Williams Brothers in Braeburn für den Export angebaut. Als eine der Elternsorten wird Cox Orange vermutet. Als zweite Elternsorte wird Lady Hamilton angegeben (benannt nach Emma Hamilton, der Mätresse des britischen Admirals Horatio Nelson).

Die Frucht

Die mittelgroßen Früchte haben eine glatte Schale. Diese ist bei aktuellen Varianten fast vollständig dunkelrot gestreift. Das Fruchtfleisch ist sehr fest und saftig mit grünen Aromen. Der Braeburn ist Rekordhalter unter den Äpfeln im Vitamin C- Gehalt: 24 mg Vitamin C pro 100 g!

Elstar

Elstar

Geschmack

aromatische, feinsäuerlich-würzig mit Zitrusaromen

Reife und Angebotszeitraum*

Anfang September bis Mai

Abstammung und Herkunft

1955 in den Niederlanden (Wageningen) am Institut für gärtnerische Pflanzenzüchtung gezüchtete Sorte aus Golden Delicious x Ingrid Marie.

Die Frucht

Die Früchte sind meist mittelgroß und auffällig kugelig. Die Schale changiert je nach Sonneneinstrahlung von gelb über orangerot bis hin zu einem kräftigen Rot. Die saftigfeste Frucht zählt zu den beliebtesten Apfelsorten in Deutschland.

Delbarestivale

Delbarestivale®

Geschmack

aromatisch-süßes Aroma mit milder Säure

Reife und Angebotszeitraum*

August bis Anfang Oktober

Wissenswertes

Dieser Sommerapfel ist für eine Frühsorte sehr lange lagerfähig.

Abstammung und Herkunft

Kreuzung aus Stark Jon Grimes x Golden Delicious, im französischen Ort Delbard gezüchtet.

Die Frucht

Die hoch gebauten, mittelgroßen Früchte haben eine glatte Schale mit grünlichgelber Grundfarbe. Auf der Sonnenseite bekommt der Delbarestivale® eine gerötete Deckfarbe. Das Fruchtfleisch ist saftig und fest.

Idared

Idared

Geschmack

feinsäuerlich

Reife und Angebotszeitraum*

Mitte Oktober bis Juni

Wissenswertes

Aufgrund seines etwas geringeren Zuckergehalts wird diese Sorte auch als „Diabetikerapfel“ bezeichnet, wobei natürlich auch alle anderen Apfelsorten für Diabetiker im Rahmen ihres Diätplans geeignet sind.

Abstammung und Herkunft

1935 von Leif Verner an der Agricultural Experiment Station Moscow in Idaho, USA aus Jonathan x Wagnerapfel gekreuzt und ausgelesen.

Die Frucht

Die mittelgroßen Früchte sind flach gebaut und haben eine tiefe Stielgrube. Ihre Fruchtschale ist gelblichgrün bis weißlichgelb mit großzügiger flächiger flammen-roter Deckfarbe. Die Schale ist glatt und sehr fest. Das feste Fruchtfleisch verströmt dezent grüne Aromen und ist weiß bis leicht rosafarben.

Rubinette Rosso

Rubinette Rosso®

Geschmack

sehr intensives, fruchtiges, süßsäuerliches Aroma

Reife und Angebotszeitraum*

September bis Februar

Wissenswertes

Das ungewöhnliche Aroma entsteht durch den vergleichsweise hohen Zuckerwert und hohen Gehalt an Fruchtsäuren. Geschmacklich erinnert der Apfel an die Sorte Cox Orange.

Abstammung und Herkunft

1966 in der Schweiz gezüchtet. Die Rubinette ist eine Kreuzung aus Golden Delicious x Cox Orange.

Die Frucht

Rubinette® ist eine eher kleinfruchtige Sorte. Die rund-lichen Früchte sind gelblichgrün mit rötlichen Streifen, auf der Sonnenseite etwas stärker gerötet. Das Fruchtfleisch ist fest und knackig.

Golden Delicious

Golden Delicious

Geschmack

aromatisch, süß mit feiner Säure und leichter Würze.

Reife und Angebotszeitraum*

Ende September bis Juli

Wissenswertes

In Anbaugebieten mit ausreichend kalten Nächten entwickelt er sogar ein ganz typisches, leicht parfümiert wirkendes Aroma. Die Sorte gewinnt noch immer die meisten Geschmackswettbewerbe. Ihr Ruf hat unverdient durch die Sorte Granny Smith etwas gelitten, mit dem sie oft verwechselt wird!

Abstammung und Herkunft

1890 als Zufallssämling in Westvirginia, USA gefunden.

Die Frucht

Die am häufigsten angebaute Apfelsorte der Welt trägt den Namen zu Recht: Die Fruchtschale des Golden Delicious strahlt in goldgelb bis grünlichgelb. Direkte Sonneneinstrahlung verfärbt die Wangen leicht orangerot. Die Früchte sind mittelgroß und hoch gebaut. Das Fruchtfleisch ist hellgelb und mittelfest.

Red Topaz

Red Topaz

Geschmack

feinsäuerlich, aromatisch

Reife und Angebotszeitraum*

Oktober bis Mai

Abstammung und Herkunft

Topaz ist eine relativ neue Apfelsorte, die 1984 in Prag (Tschechien) aus Rubin x Vanda gezüchtet wurde. Hervorzuheben ist ihre Schorfresistenz, so dass sie gut für den Hausgarten geeignet ist.

Die Frucht

Diese Sorte bringt flach gebaute, gelblich-rote Früchte hervor. Die rote Deckfarbe ist geflammt bis streifig und dominiert flächig bei der Variante Red Topaz. Das feinzellige Fruchtfleisch ist fest und knackig. Reife Früchte entwickeln eine natürliche Glanzschicht

Royal Gala

Royal Gala

Geschmack

säurearme mit intensiv süßen Aromen

Reife und Angebotszeitraum*

September bis Mai

Wissenswertes

Dieser Apfel ist aufgrund seines

Geschmack

s und seiner Größe besonders bei Kindern sehr beliebt.

Abstammung und Herkunft

1934 in Neuseeland aus Kidds Orange x Golden Delicious gekreuzt. Es gibt verschiedene Mutanten unter anderem Gala Schniga®, welcher bei uns angebaut wird.

Die Frucht

Eher kleinfallende Früchte mit goldgelb und orangerot marmorierter Schale bis hin zu dunkelroter Farbe. Die Schale fühlt sich glatt und leicht wachsig an. Die Früchte sind hochgebaut und mittelbauchig. Das gelbe Fruchtfleisch ist fest und saftig.

Wellant

Wellant®

Geschmack

intensiv, fruchtiges Aroma

Reife und Angebotszeitraum*

Oktober bis Mai

Wissenswertes

Die Äpfel verfügen über einen hohen Säure- und einen überproportional hohen Zuckergehalt.

Abstammung und Herkunft

Kreuzung aus einer Auswahl diverser niederländischer Apfelsorten mit Elise.

Die Frucht

Wellant® besitzt eine geflammte Deckfarbe, deren Tönung von hell- bis dunkelrot reicht. Sie kann bis zu 90% der Fruchtoberfläche bedecken und gibt dem großfruchtigem Apfel ein rustikales Aussehen.

Jonagold

Jonagold

Geschmack

harmonisch, süß-feinsäuerliche mit angenehm herzhaftem Aroma

Reife und Angebotszeitraum*

Ende September bis August

Wissenswertes

Dank seiner guten Lagerfähigkeit eignet sich diese Sorte hervorragend als Vorratsapfel. Seine

Geschmack

svielfalt wird immer wieder besonders hervorgehoben und macht ihn zum perfekten Allrounder. Er spielt seine Hauptrolle als Tafelapfel ebenso gut wie als Koch- und Backapfel.

Abstammung und Herkunft

1943 an der Versuchsstation Geneva in New York, USA aus Jonathan x Golden Delicious gezüchtet.

Die Frucht

Diese großfruchtige Sorte besitzt eine glatte Schale mit gelber Grundfarbe und ist auf der Sonnenseite orangerot gefärbt. Das cremefarbige Fruchtfleisch ist grobzellig, locker und besonders saftig.

Roter Berlepsch

Roter Berlepsch

Geschmack

festes Fruchtfleisch, sehr saftig, erfrischend, außerordentlich kräftig gewürzt, gehaltvoll

Reife und Angebotszeitraum*

Ende September bis November

Wissenswertes

Seine Besonderheit ist der hohe Gehalt an Vitamin C. Mit seinen 23,5 mg je 100 g gehört er zu den zehn Apfelsorten mit den höchsten Vitamin C-Anteilen. Der rote Berlepsch ist auch unter dem Namen Goldrenette Freiherr von Berlepsch bekannt.

Abstammung und Herkunft

1880 in Düsseldorf von Diedrich Uhlhorn junior aus Ananasrenette x Ribston Pepping gezüchtet und nach dem damaligen Düsseldorfer Regierungspräsident Hans Hermann Freiherr von Berlepsch benannt.

Die Frucht

Die Fruchtgröße ist eher klein. Die Grundfarbe grünlich bis rötlichgelb. Die Deckfarbe geht ins Dunkelrote. Auffällig sind die „Punkte“ (Lentizellen) auf der Schale – bei der Lagerung können sich diese bräunlich verfärben.

Fuji

Fuji

Geschmack

intensiv, fruchtiges Aroma

Reife und Angebotszeitraum*

Oktober bis Mai

Wissenswertes

Die Äpfel verfügen über einen hohen Säure- und einen überproportional hohen Zuckergehalt.

Abstammung und Herkunft

Kreuzung aus einer Auswahl diverser niederländischer Apfelsorten mit Elise.

Die Frucht

Wellant® besitzt eine geflammte Deckfarbe, deren Tönung von hell- bis dunkelrot reicht. Sie kann bis zu 90% der Fruchtoberfläche bedecken und gibt dem großfruchtigem Apfel ein rustikales Aussehen.

Goldparmäne

Goldparmäne

Geschmack

fest, saftig, nussig, edle Aromen

Reife und Angebotszeitraum*

Ende September genussreif bis Januar

Abstammung und Herkunft

Die Goldparmäne ist eine der ältesten Apfelsorten. Sie entstand wahrscheinlich um 1510 in der Normandie.

Santana

Santana

Geschmack

säuerlichsüß, saftig, Santana löst bei Apfeallergikern weniger oder keine Reaktionen aus

Reife und Angebotszeitraum*

Mitte September genussreif bis Januar

Abstammung und Herkunft

Sie wurde 1978 in den Niederlanden gezüchtet und ist eine Kreuzung von Elstar und Priscilla. Sie entstammt einem Zuchtprogramm mit dem Japanischen Wildapfel

Collina

Collina

Geschmack

säuerlichsüß, saftig, sehr aromareich, begrenzt haltbar

Reife und Angebotszeitraum*

Juli/August

Abstammung und Herkunft

1995 in den Niederlanden gezüchtet.

Zari

Zari

Geschmack

säuerlichsüß, saftig, sehr aromareich,

Reife und Angebotszeitraum*

August/September

Abstammung und Herkunft

2010 Kreuzung aus Elstar und Estivale . Einer der besten Sommeräpfel.

Apfelchips

Apfelchips

Besonders cross und lecker, dank ausgewählter Apfelsorten und optimaler Trocknung

Birnen / Quitten
Williams Christ

Williams Christ

Erhältlich

August

Geschmack

süß-aromatisch

Wissenswertes

Besonders zum Einmachen geeignet

Alexander Lukas

Alexander Lukas

Erhältlich

September bis Februar

Geschmack

süßsäuerlich, fest

Wissenswertes

sehr gut haltbar

Abate Fetel

Abate Fetel

Erhältlich

September bis Januar

Geschmack

süßlich, saftig

Wissenswertes

zum Backen, Essen

Conference/Concorde

Conference/Concorde

Erhältlich

Oktober bis März

Geschmack

süß, saftig, knackig

Wissenswertes

sehr gut haltbar und zum Einmachen

Verdi

Verdi

Erhältlich

Oktober

Geschmack

würzig, süß, knackig

Wissenswertes

feines Arom

Xenia

Xenia

Erhältlich

Februar- Mai

Geschmack

süß-aromatisch, fest

Wissenswertes

sehr gute Lagerbirne mit festem Fruchtfleisch

Gellerts Butterbirne

Gellerts Butterbirne

Erhältlich

September/Oktober

Geschmack

süß-würzig

Wissenswertes

historische regionale Birnensorte. Zum Einmachen geeignet

Rote Vereins Dechants

Rote Vereins Dechants

Erhältlich

September bis November

Geschmack

süßsaftig, butterartig schmelzend, sehr feine Aromen.

Wissenswertes

zum Einmachen geeignet

Quitten

Quitten

Erhältlich

September bis November

Wissenswertes

als Raumduftspender oder zur Weiterverarbeitung in der Küche

Steinobst
Zwetschgen

Zwetschgen

Erhältlich

Juli bis OktoberDiverse Sorten zum Backen und Frischverzehr.

Wissenswertes

Besonders gut steinlösende Sorten.

Aprikosen

Aprikosen

Erhältlich

Juli

Wissenswertes

gut steinlösende Sorten mit besonderen Aromen.

Mirabellen

Mirabellen

Erhältlich

Juli

Geschmack

fruchtig, süß

Wissenswertes

zum Frischverzehr, Einmachen, Backen.

Süßkirschen

Süßkirschen

Erhältlich

Juli

Wissenswertes

Besonders gut zum Naschen.

Beerenobst
Heidelbeeren und Blaubeeren

Heidelbeeren/Blaubeeren

Erhältlich

Juli

Wissenswertes

Besonders gut zum Naschen.

Himbeeren

Himbeeren

Erhältlich

Juli

Wissenswertes

Besonders gut zum Naschen.

Direktsäfte
Downloads